Donnerstag, 8. März 2012

Männerheld-Leseprobe Teil 8 und die Sache mit den Erinnerungen...

Hallo liebe Leser,

in einer Woche beginnt die diesjährige Leipziger Buchmesse.

Ich glaube es geht nicht nur mir so, wenn ich sage:
Ich kann es kaum noch erwarten!

Wenn ich nicht die Männerheld-Leseprobe hätte, würde ich sicher vor Ungeduld platzen, aber Gott sei Dank lenken mich die regelmäßigen Updates ein bisschen ab.

Auch in dem heutigen Kapitel wieder reisen wir ein Stückchen in Abels Vergangenheit.

Vielleicht hat der ein oder andere schon so weit kombiniert und weiß nun, dass die Rückblicke ein wichtiger und prägender Teil des Buchs sind.

Ich habe versucht, an Hand von wichtigen (aber auch alltäglichen) Momentaufnahmen aus Abels Leben, seinen Charakter und seine Entwicklung (ein Stück weit) zu erklären.

Für mich war es eine Herausforderung die Kapitel mal aus der Sicht eines Kindes, eines Teenagers oder eines Erwachsenen zu schreiben.
Sprache und Wahrnehmung sind doch sehr, sehr verschieden.
Es hat Spaß gemacht, war aber nicht immer leicht.

Und dann müssen die einzelnen Teile ja auch noch in einem sinnübergreifenden Kontext stehen…
Inhalte müssen sich ergänzen und erklären.
Immerhin frustriert es den Leser ja ganz schön, wenn er am Ende eines Buchs denkt:
„Und was hat das nun alles bedeuten sollen????“

Das will ich schließlich nicht…

Ich will, dass Abels Erinnerungen und seine Veränderungen so in einander greifen, dass am Ende ein Gesamtbild entsteht.

Wir werden sehen – ihr Leser entscheidet dann ob es mir gelungen ist, oder nicht ;)

Auch heute gibt es eine passende Illu von Janine (VORSICHT SPOILER!):
Aus irgendwelchen Gründen steht sie unter dem Jugendschutz…

Wer laut Animexx zu „jung“ für dieses Bild ist, schaut es sich einfach hier bei mir an:

Aber vielleicht solltet ihr zuerst das Kapitel lesen ;)

Also viel Spaß dabei und bis zum Montag
Eure Katja














Kommentare:

  1. Huhu Libby,

    ich freu mich schon drauf, die einzelnen 'Stückchen' miteinander zu verknüpfen. Ich liebe es, wenn ich beim Lesen ein bisschen mitdenken kann/ muss. Von daher gefällt mir dieser Aufbau bei 'Männerheld' schon mal sehr gut! =)
    Janines Zeichnung ist auch wieder toll. <3
    Danke. (:

    Grüßlis, GeZ.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass du gerne mitdenkst ist mir klar - und ich hoffe, dass du damit nicht allein dastehst... leider denkt nicht jeder gerne... ;)

      Löschen
  2. Huhu Libby,

    wird Männerheld auch bei amazon erhältlich sein? Oder nur über den Verlagsshop von Cursed Side?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bee,
      selbstverständlich wird Männerheld auch über Amazon erhältlich sein - versandkostenfrei und alles...

      Aber Amazon ist immer etwas langsam und so lang sie noch keine Bücher in ihrem Lager haben (das wird erst ab dem 20 März sein, denn dann erscheint der Roman) machen sie eben auch noch keine Vorbestellungen.

      Also:
      GEDULD!

      Viele Grüße
      Katja

      Löschen
  3. Ich habs jetzt vorbestellt und kann es nicht mehr erwarten bis ich es in den Fingern habe. Abel war mir zwar bei Harlekin reichlich unsympathisch, aber vielleicht hat er ja aus der ganzen Sache gelernt... Freu...

    lg, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ja, schau'n wir mal, ne... ;)

      Löschen